Aktuelle Informationen zum ETI A17TAL

Aktuelle Informationen zum ETI A17TAL


Wichtig: Ein Handel ist außerbörslich (OTC) gewährleistet, dieser Handel bleibt für jeden Anleger auch mit kleinen Stückzahlen erhalten!

Der außerbörsliche Handel mit WKN A17TAL findet über die (ETI-) Depotstelle bei der Baader Bank statt. Kontrahent (Handelspartner) ihrer Hausbank ist also stets die Baader Bank. Damit ist ein außerbörslicher Handel gewährleistet. Ihre Hausbank ordert telefonisch die Anteile über die Baader Bank in München

Auch die Kurstellung wird weiter wie bisher zwei Mal pro Woche erfolgen.

https://imaps-capital.com/eti/haack-performance-asset-backed-eti/

Aktuell sind einige Depotstellen (u.a. Flatex, Onvista-Bank, Ing-Diba) nicht in der Lage bzw. bereit, diesen außerbörslichen Verkauf durchzuführen.

Sollten Sie Ihre Anteile verkaufen wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter der Mail-Adresse  info(at)pp-am.de, wir geben Ihnen (bzw. Ihrer depotführenden Stelle) dann einen kurzen Leitfaden für den Handel und die notwendigen Kontaktdaten der Baader Bank.

 

Wichtiges Update vom 27.01.2020:

Positive Nachrichten bezüglich des Haack Performance-ETI (WKN A17TAL) : Wir konnten nun den Börsenhandel in Wien etablieren. Wichtig hierbei: Das sog „unlisted ETI Zertifikate“ (WKN A17TAL) wird dazu nun in ein „listed ETI Zertifikate“ (WKN A271A7) umgetauscht. Die ISIN ändert sich von MT0000871286 in die neue ISIN: CH0505798592.

Das Underlying, auf das sich auch der Kurs immer bezieht, bleibt das Selbe! Man kann sich das in etwa so vorstellen, wenn ein unabhängiger Fonds die Fondsgesellschaft wechselt: Der Inhalt (der sog. NAV, also das Fonds-Depot an sich, sprich die darin enthaltenen Assets wie Aktien, Anleihen, Optionen plus der Cash-Bestand) bleibt gleich, verändert sich dadurch nicht. Im Fonds selber, wie in unserem Fall im ETI ebenso, muss überhaupt nichts unternommen werden, alles bleibt unverändert in den jeweiligen Verwahrstellen. Natürlich ist auch weiterhin kein Emittenten-Risiko gegeben, da der Bestand vom Emittenten getrennt auf den ETI-Konten als Sondervermögen bei der Baader Bank und  Interactive Brokers liegt.  Ganz wichtig:

Nur die WKN und ISIN ändern sich – und aus einem ungelisteten Produkt wird ein an der Börse gelistetes, was nur vorteilhaft sein kann. Natürlich wird auch der Kurs des ETI durch den Umtausch nicht beeinflusst. Ohne Veränderung der Kurse von im ETI gehaltenen Aktien und Derivaten ändert sich auch der ETI-Kurs nicht.

Sie werden oder wurden bereits in diesen Tagen bezüglich des Umtausches von Ihrer Bank oder ihrem Broker angeschrieben (evtl. nur elektronisch in ihrem Online-Postfach der Online-Bank). Das Umtauschangebot ist bis zum 28.02.2020 befristet. Ein Kauf des „listed ETI Zertifikate“ (WKN A271A7) ist indes schon jetzt über die Börse Wien möglich (ein Verkauf natürlich erst nach Umtausch in die neue WKN). Wir raten Ihnen, dem Umtausch alsbald zuzustimmen und freuen uns, dass wir den Börsenhandel jetzt etablieren konnten. Die Kurse an der Börse Wien können Sie hier entnehmen:



www.wienerborse.at/marktdaten/anleihen/preisdaten/